Unser Hygieneteam

Ärztlicher Direktor

Seine Aufgaben: Er ist Vorsitzender der Hygienekommission und gesamtverantwortlich für die Krankenhaushygiene und Infektionskontrolle im Medizinischen Zentrum Lahnhöhe.

Er wird durch die externe Krankenhaushygienikerin, die Hygienefachkraft, die Hygienebeauftragten Ärzte unterstützt und beraten.

Dr. med. Jörg Henning
Ärztlicher Direktor
Chefarzt der Fachabteilung Orthopädie

Krankenhaushygienikerin

Ihre Aufgaben: Sie berät das Medizinische Zentrum Lahnhöhe bei der Wahrnehmung aller Hygienerelevanten Aufgaben und infektionshygienischen Fragestellungen sowie bei der Bewertung der Ergebnisse.

Dr. med. Gabriele Porsch
Fachärztin für Hygiene
am Labor Limbach /Heidelberg

Hygienefachkraft

Ihre Aufgaben: Sie überwacht die Einhaltung der Krankenhaushygiene und die Durchführung der Krankenhaushygienischen Maßnahmen auf den Stationen und Funktionsbereichen. Sie berät die Geschäftsführung und die Mitarbeiter in allen Fragen der Hygiene und Infektionsprävention.

Andrea Becker
Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention

Antibiotikamanagement

Entsprechend der Vorgabe der Landesverordnung erfolgen einmal jährlich Verbrauchsanalysen des Antibiotikaeinsatzes. Analysen der Resistenzentwicklung und gegebenenfalls eine Anpassung der Antibiotikaleitlinie.

Ansprechpartner:
CHA Dr. med. Jörg Henning
Lt. OÄ. Dr. Sabine Alfter

Hygienebeauftragte Ärzte, Hygienebeauftragte Pflegekräfte

Ihre Aufgaben: Sie sind speziell qualifizierte Ansprechpartner und Multiplikatoren in Ihren Fachabteilungen und Stationen in allen Hygienefragen. Sie melden Probleme und Abweichungen der Hygienefachkraft und arbeiten bei Verdachtsfällen und Ausbrüchen eng mit ihr zusammen.

Hygienebeauftragte Ärzte sind für die FA Psychosomatik:

OA Steffen Schmitz Haus 2 Station 4
in Abwesenheit Vertreten durch:
OÄ  Dr. Christine Eick Haus 1 Station 3

Für die FA Orthopädie

CHA Dr. med. Jörg Henning
Lt. OÄ. Dr. Sabine Alfter

Hygienebeauftragte Pflegekräfte:

Entsprechend der Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene am Robert Koch Institut unterstützen die Hygienebeauftragten Pflegekräfte die Hygienefachkraft.
Durch ihren Einsatz vor Ort auf den Stationen wird eine gute Hygienepraxis zum Schutz unserer Patienten umgesetzt.
Die Stationsleitungen beider Fachabteilungen sind als Hygienebeauftragte in der Pflege bestellt und entsprechend geschult.